Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf

IT – Nachwuchspreis

Im Rahmen des IT – Sommerfestes der Hochschule Zittau/Görlitz wurde am Dienstag, dem 18. Juni 2019,
der IT – Nachwuchspreis verliehen. Wie im letzten Jahr auch, reichten Schüler aus der Region viele interessante Projekte ein. Für den Preis nominiert haben sich von unserem Gymnasium Peter Großer (Klasse 11) und Justin Donath (Klasse 10) mit einem digitalen Fundsachenmarkt und Anton Kießling (Klasse 11) mit einer App zur Organisation und Planung von Terminen, Auftritten und Proben für eine Band. Auch wenn der Preis nicht für diese Projekte verliehen wurde, würdigten die Organisatoren die hervorragenden Ideen aller Schüler und ermutigten sie, weiterhin neugierig zu sein und ihren Weg zu gehen. Sie betonten, dass die Entscheidung sehr schwierig war. Alle bekamen als Dankeschön für die Teilnahme ein Geschenk.
Außerdem fand an diesem Tag ein Workshop für Schüler, Studenten und Lehrer zum Thema „Webprogrammierung“ statt. An diesem nahmen 9 Schüler unserer Schule teil. Diese Veranstaltungen waren sehr lehrreich, aber aufgrund der fehlenden Zeit auch sehr anstrengend. Einige Schüler konnten dann am Abend beim Get together Kontakte mit Studenten knüpfen bzw. am nächsten Tag einen Einblick in
IT – Unternehmen in Görlitz gewinnen.
Wir hoffen, dass sich auch in den nächsten Jahren interessierte Schüler für diese Veranstaltungen finden und unsere Schule würdig vertreten.
R. Antes/T. Walter

 DSC00455

it preis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen