Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf

Raketentastisch!

Eine Woche auf den Spuren Sigmund Jähns und ganz nebenbei etwas für das Gemeinschaftsgefühl tun.

Unsere neuen 5er durften ihre Sommerferien gefühlt verlängern und verbrachten eine Woche im Schullandheim Netzschkau. Das Motto der Woche: Kennenlernen, Spaß haben und "Sterne gucken".

Mit Teamspielen, einer Waldrallye und abendlicher Disko lernten sich die aus verschieden Grundschulen stammenden 5er tatsächlich neu kennen. Die Ausflüge rund um Netzschkau, bspw in das Luft - und Raumfahrtmuseum, ins Planetarium mit Sonnenbeobachtung und einen sonnigen Nachmittag auf der Bobbahn hinterließen Eindruck, Wissen und ein Gemeinschaftsgefühl. Gekrönt vom Start der selbstgebauten Raketen samt Suche der Überbleibsel!
Mit den gemeinsamen Erlebnissen wachsen die Klassen zusammen und profitieren so auch im Schulalltag. In jeder Hinsicht lohnenswert!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen