Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf

Wir brauchen Ihre Unterstützung: Förderverein "Freundeskreis Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf e.V."  

Jugendschutzkontrolle an Schulen

Montag, 28.03.2022220324 Kontrolle Gymnasium

Vorm nächsten Stundenklingeln noch schnell eine Kippe durchziehen. Für Generationen von Schülern war dieses Ritual Teil des Erwachsenwerdens. Raucherecken gab es früher auf jedem Schulhof – mal mehr, mal weniger geduldet. Dort wo das Regime strenger ist, treffen sich die jungen Raucher eben eine Ecke weiter. Was vielen Erwachsenen nicht bewusst ist: Seit 2007 ist das Rauchen erst ab 18 Jahren erlaubt. So steht es im Jugendschutzgesetz.

Am Donnerstag und Freitag kontrollierte die Landespolizei in Zusammenarbeit mit der Ortspolizeibehörde die Einhaltung des Jugendschutzes am Seifhennersdorfer Gymnasium und an der Oberschule. Jens Hentschel-Thöricht von der Ortspolizeibehörde ist zufrieden mit dem Ergebnis. Es wurde nur ein Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz festgestellt.

In unregelmäßigen Abständen werden die Kontrollen wiederholt. „Auch wenn es keinen besonderen Anlass dafür – etwa ein vermehrtes Auftreten minderjähriger Raucher – gibt. Die Einhaltung des Jugendschutzes zu überwachen, gehöre jedoch zum Tagesgeschäft des Ordnungsamts“, so Hentschel-Thöricht.