Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf

Wir brauchen Ihre Unterstützung: Förderverein "Freundeskreis Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf e.V."  

Schüler und Schülerinnen der Grundschule und unseres Gymnasiums laufen für die Ukraine

Montag, 25.04.2022

Seit dem 24.2.2022 herrscht Krieg in Europa und die Menschen in der Ukraine leiden weiter. Deswegen haben wir uns mit der Grundschule in Seifhennersdorf dazu entschieden, neben dem Sammeln von Sachspenden, einen Spendenlauf für die Ukraine durchzuführen.

Am Mittwoch, dem 13.04.2022 sind dabei die Schüler und Schülerinnen der Grundschule 661 Runden auf dem Sportplatz am Karlihaus gerannt und konnten somit 756 € erzielen. Der Elternrat der Grundschule legte noch 600 € dazu. Die 1356 € werden dem Verein „Initiative Kinder von Tschernobyl Seifhennersdorf e. V.“ übergeben, um den Flüchtlingen vor Ort zu helfen.

Die Schüler und Schülerinnen unserer Schule haben den Spendenlauf dann am Donnerstag, dem 14.04.2022 durchgeführt, wobei sie sagenhafte 2050 Runden erreicht haben. Da jeder Sponsor selbst entscheidet, wie viel Geld er für eine Runde gibt, ist noch nicht genau zu sagen, welcher Spendenbetrag zusammenkommt. Die Sponsoren haben noch bis zum 28.04.22 Zeit, das Geld auf das Konto des Fördervereins zu überweisen.

Der Erlös dieses Spendenlaufes wird dann zur Hälfte an Unicef „Nothilfe für die Ukraine“ überwiesen, die vor allem Kindern in der Ukraine und auf deren Flucht unterstützt. Die andere Hälfte werden wir zur Durchführung unseres Schulfestes am 16./17.09.2022 verwenden.

Wir danken allen teilnehmenden Läufern und Läuferinnen für ihr Engagement.

J. Malt

Fachleiterin Sprachen