Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf

Globales Lernen


  • Wir bereiten unsere Schüler durch unseren Sprachunterricht und in anderen Fächern auf Studium oder Beruf in einem internationalen Umfeld vor

  • Wir fordern den Erwerb interkultureller Kompetenz in einem internationalen Kontext


Unsere Wege der Umsetzung:


Wir bereiten unsere Schülerinnen und Schüler kontinuierlich auf die Chancen und Herausforderungen der globalisierten Welt vor, vor allem durch

  • fundierte politische Bildung,

  • die Begegnung mit anderen Kulturen,

  • das Angebot vier moderner Fremdsprachen,

  • nachhaltiges humanitäres und soziales Engagement

  • Vorlesewettbewerbe ausrichten und fremdsprachliche Vorlesewettbewerbe organisieren



  • Fremdsprachliche Filme vorführen


Durchführung fremdsprachlicher Filmvorführungen




  • Fremdsprachenassistenten betreuen 


Erstellung eines Konzepts zum regelmäßigen Einsatz und zur Betreuung von Fremdsprachenassistenten




  • Erwerb von Sprachzertifikaten vorbereiten


Schulinterne Vorbereitungen externer Sprachzertifikate




  • Schulpartnerschaften intensivieren


Intensivierung der Vor- und Nachbereitung von Auslandsaufenthalten im Rahmen unserer Schulpartnerschaften




  • Multikulturelles Lernen


Space Camp Turkey bekommen Schüler der Klassenstufe 8 die Möglichkeit, mit gleichaltrigen Schülern aus aller Welt das Universum zu erkunden, wobei Vorurteile abgebaut werden und internationale Freundschaften entstehen. Der Unterricht erfolgt die Fachkräfte aus den USA auf Englisch.


Laterna Futuri ist ein länderübergreifendes Projekt, wo sich Jugendliche aus Polen, Tschechien und Deutschland kreativ in Teamarbeit mit verschiedenen Themen befassen und ihre Ideen dazu umsetzen.




  • Organisation von Sprachreisen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen