Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf

Facharbeiten

In den Klassen- bzw. Jahrgangsstufen 9 und 10 bestehen die Komplexen Leistungen in der Regel aus schriftlichen Ausarbeitungen, die praktische Komponenten enthalten können. Jeder Schüler präsentiert einmal in Klasse 10 ein Arbeitsergebnis.

Die Schüler sollen u.a. zunehmend befähigt werden zum

  1. Aneignen vertieften Wissens und fachübergreifenden Arbeiten
  2. Vernetzen von fachspezifischen Methoden und Methodenbewusstsein
  3. wissenschaftspropädeutischen Arbeiten
  4. kritischen und produktiven Einsatz der elektronischen Medien beim Erkenntnisgewinn
  5. Beherrschen verschiedener Präsentationsformen
  6. Anwenden der Erkenntnisse

Die Note der Komplexen Leistung fließt in die entsprechende Fachnote ein.

wichtige Doklumente für die Erstellung der Komplexen Leistung:


Handreichung des Staatsministeriums für Kultus für die Komplexe Leistung

Handreichung zur Anfertigung der Komplexen Leistung am Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf 

Nachweisblatt zur Anfertigung der Komplexen Leistung