Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf

Kreisfinale Volleyball – Wettkampfklasse I

Am 29.11.2018 in der Zeit von 9.00 bis 15.00 Uhr lieferten sich insgesamt neun Mannschaften der Wettkampfklasse I im Kreisfinale Volleyball in der Sporthalle des OGS spannende Spiele. Bei den Jungen traten vier Teams an: das OGS, das Berufsschulzentrum Löbau, das Christian-Weise-Gymnasium Zittau und das Geschwister-Scholl-Gymnasium Löbau. Bei den Mädchen dagegen fünf Mannschaften, darunter die eben Genannten und das Zinsendorf-Gymnasium Herrnhut.

Das von Anfang an sehr gut organisierte Turnier begann pünktlich mit dem ersten und zu gleich wichtigstem Spiel für die Jungenmannschaft des OGS. In nervenaufreibenden drei Sätzen bezwangen die Oberländer die Gegner aus Zittau knapp, aber verdient im Entscheidungssatz! Unter tosendem Applaus auf der Tribüne starteten die Mädchen ebenfalls mit einem Sieg in den Wettkampf! Die weibliche Mannschaft unserer Schule gewann auch die folgenden zwei Begegnungen und setzte sich gegen das Löbauer Berufsschulzentrum, das Zinsendorf-Gymnasium und das CWG mit einem Sieg durch. Alles deutete auf einen Turniersieg hin, allerdings mobilisierten die Mädchen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums alle Kräfte und technische Finessen im letzten und alles entscheidenden Spiel, in welchem unsere ehrgeizigen Volleyballerinnen knapp unterlagen und somit den zweiten Platz der Wettkampfklasse I im Kreisfinale belegten.

Die Jungenmannschaft unserer Schule schien in guter Verfassung zu sein, denn auch sie besiegten die gegnerischen Teams in jeweils zwei souveränen Sätzen. Das CWG, welches als heimlicher Favorit in den Wettkampf startete, zeigte Fehler und verschenkte wichtige Punkte in seinen Spielen. Den Volleyballern des Oberland-Gymnasiums Seifhennersdorf war es nun möglich, das Kreisfinale im letzten Spiel zu gewinnen. Frau Koch, welche all ihre Pausen opferte und sogar ihren Unterricht in die Halle verlegte, um die Mannschaften des OGS anzufeuern, mobilisierte das Team erneut. Getragen von den positiven Zurufen der Tribüne und der Motivation der anwesenden Lehrer, bestritt das Team ein sehr überragendes und mitreißendes „Finale“. Sie gewannen somit das Kreisfinale in der Wettkampfklasse I und qualifizierten sich für das Regionalfinale, welches Ende Januar in Hoyerswerda stattfindet.

Die Volleyballteams des OGS bedanken sich für die zahlreiche Unterstützung aller Anwesenden, insbesondere Frau Koch.

von Lenny Groll und Markus Schulze 12

Vorlesewettbewerb 2018

Am 20.11.2018 fand an unserer Schule der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt.

Im Vorfeld wurden die Klassensieger gekürt.

Antonia Wagner aus der 6c konnte die Jury am meisten überzeugen.

Herzlichen Glückwunsch!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen